Verwirrung über Altersangaben

Druckfehler in „Blutige Düne“

Mich haben Briefe von aufmerksamen Leserinnen und Lesern erreicht, die mich auf einen ärgerlichen Druckfehler in „Blutige Düne“ aufmerksam gemacht haben. Und zwar heißt es auf Seite 101, Annika sei die jüngere Tochter von Ocker Lammers (also Livs jüngere Schwester). Das stimmt natürlich nicht. Alle, die die Reihe kennen, wissen, dass Annika fünf Jahre älter ist. Ich entschuldige mich für die Verwirrung und hoffe, dass der Fehler in der nächsten Auflage behoben wird.

Montag, 20. Juli 2020

Beitrag erstellt 155

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben