Kontakt und Lesungen

Bei der Lesung aus „Die Perlenfischerin“ im Heimathaus Jesteburg.
© Andre Poling

Selbstverständlich stehe ich gerne für Interviews oder Lesungen zur Verfügung. Lesungen sind für mich eine wunderbare Gelegenheit, meine Romane im Kontakt mit dem Publikum zum Leben zu erwecken. Bei meinen Lesungen trage ich nicht nur aus meinen Büchern vor, sondern vermittle Einblicke in meine Arbeit, die akribische Recherche und die Hintergründe des Beschriebenen.

Online-Lesung am 6. Mai 2021, 19 Uhr. Ich habe das große Vergnügen und die Ehre, am 6. Mai 2021 um 19 Uhr beim LiteraturClub Nürnberg e.V. meinen Roman „Krone der Welt“ vorstellen zu dürfen. Ich werde aus dem Roman lesen und im Gespräch mit Elisabeth Zeitler-Boos über Fakten und Fiktion, meine Recherchen und Amsterdams Geschichte im sogenannten „Goldenen Zeitalter“ berichten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist öffentlich zugänglich und kostenlos. Sie können per Telefon teilnehmen oder die Lesung per Youtube-Stream verfolgen. Mehr Infos in meinem Blog und unter literaturclub-nuernberg.de

VERSCHOBENE LESUNGEN

26. März 2021, 19.30 Uhr, Schützenhaus Jesteburg, Am alten Moor 10, 21266 Jesteburg, Ladies-Crime-Night der Mörderischen Schwestern e.V., Regionalgruppe Hamburg, sechs Autorinnen lesen aus ihren Krimis (ich lese aus „Tödliche See“), eine Veranstaltung der Samtgemeindebücherei Jesteburg und der Buchhandlung Hanstedt

Abgesagt / Verschoben – 25.Februar 2021, Ladies-Crime-Night mit Eva Almstädt und Christine Drews, 20 Uhr, Veranstalter: Oberhessische Versorgungsbetriebe, Aula der Sparkasse Oberhessen, Am Graben | Ecke Bleichstraße, 36341 Lauterbach

26. Februar 2021, Ladies-Crime-Night mit Eva Almstädt und Christine Drews, 20 Uhr, Veranstalter: Oberhessische Versorgungsbetriebe, Willi-Zinnkann-Halle, Eberhard-Bauner-Allee 16, 63654 Büdingen

26.September 2020 Gala von Homer e.V. im Kloster Lamspringe, Kloster 1a, 31195 Lamspringe, Lesemarathon mit weiteren Autor*innen, Lesung aus „Der Chirurg und die Spielfrau“ – VERSCHOBEN

4.Oktober 2020, 15 Uhr Lesung aus „Blutige Düne“ im Rahmen von Nordverdächtig in der Gemeindebücherei Büsum – VERSCHOBEN

Bei Interesse können Sie mir eine E-Mail an die Adresse mail@sabineweiss.com senden.

Ansprechpartner im Lübbe-Verlag sind:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.:+49 (0)221 – 8200 – 2858, Franziska.puerling@luebbe.de, Franziska.paar@luebbe.de
Veranstaltungsmarketing/Lesungen, Sonja Stockder, Tel.:+49 (0)221 – 8200 – 2853, Sonja.Stockder@luebbe.de


In anderen Fragen werde ich von Petra Hermanns von Die Buchagenten vertreten: Tel.: +49 (0)69 – 24277860, petra.hermanns@agentur-hermanns.de

Kurzlesungen bei Youtube: Die Kurzlesung aus „Der Chirurg und die Spielfrau“ finden Sie hier https://youtu.be/jycoOfuuuEQ

sowie aus „Blutige Düne“ hier https://youtu.be/91k4NJpoCdM

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben