Biike, Hügelgräber und mehr

Hier noch einige weitere Schauplätze des Sylt-Krimis „Finsteres Kliff“.

Oben: Biike-Brennen in Morsum (Foto: Sabine Weiß, die anderen Fotos Copyright André Poling). Gut zu sehen ist, wie der Piader, das Petermännchen, als symbolischer Winter verbrannt wird.

Freitag, 5. April 2019

Das Kapitänsviertel Flensburg, unten: das Rote Kliff glüht; vor dem Sylter Heimatmuseum in Keitum; das zweisprachige Schild an der Polizeiwache in Westerland

Beitrag erstellt 155

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben