„Gold und Ehre“ – mehr über mein Band zum Michel

Wer mich kennt, weiß, dass ich gerne und viel über meine Recherchen berichte, aber nur sehr wenig über meine Familie. Für meinen historischen Roman „Gold und Ehre“ möchte ich eine Ausnahme machen. Es ist nicht nur so, dass ich mich damit als Autorin erstmals meiner Geburtstadt Hamburg widme, sondern ich erzähle auch etwas über die Geschichte der Sankt Michaelis-Kirche, der ich mich sehr verbunden fühle, obgleich ich inzwischen in der Nordheide südlich von Hamburg lebe.

Eigentlich war es mein Vater, der dem Michel verbunden war. Als Kind hatte er mit seiner Familie aus Ostpreußen fliehen müssen und in Hamburg eine neue Heimat gefunden. Die Sankt Michaelis-Kirche in der Hamburger Neustadt wurde das religiöse Zuhause meiner Familie, mein Vater wurde dort konfirmiert. Auf dem Foto sieht man ihn als Jugendlichen vor dem Michel. Vielleicht ist das Foto zu der Zeit aufgenommen wurde, als er Konfirmandenunterricht hatte – ich weiß es nicht, und ich kann ihn nicht mehr fragen.

Pastor Bettin von der Hauptkirche Sant Michaelis muss ein herzlicher, bodenständiger Mann gewesen sein, der meiner Familie bei dem schweren Neuanfang in der fremden Stadt Trost und Hoffnung gespendet hat. Für meinen Vater war es ein tiefer Wunsch, im Michel auch von Pastor Bettin getraut zu werden. Im Jahr 1967 nahm dieser an einem kalten Januarmorgen diese Eheschließung vor. Meine Eltern waren ein schönes Paar, finde ich 🙂

Meine Eltern hätten längst Goldene Hochzeit gefeiert, doch es sollte nicht so sein – mein Vater ist schon lange tot. Bis er starb, trug er an seinem Hals eine Kette, nie nahm er sie ab. Diese Kette trägt heute meine Mutter, und ich sehe sie voller Erinnerungen an. Was darauf ist? Sankt Michaelis zu Hamburg. Diese Kirche war und ist ihnen wichtig. Auch deshalb war es mir ein Anliegen, meinen Eltern meinen Roman „Gold und Ehre“ zu widmen.

Beitrag erstellt 215

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben