Festwoche Wittstock 1636 mit meiner Lesung

Ich werde bei der Festwoche Festwoche “Wittstock 1636 – 380 Jahre Schlacht am Scharfenberg bei Wittstock” aus meinem Roman „Das Geheimnis vom Stralsund“ lesen, in dem ich eine dramatische Geschichte vor dem Hintergrund des Dreißigjährigen Krieges erzähle.

Auch in Wittstock ging es in diesem großen Krieg dramatisch zu:1636 siegten am Scharfenberg bei Wittstock in einer der blutigsten Schlachten des Dreißigjährigen Krieges 19.000 Schweden über das 22.000 Mann starke Heer von Kaiserlichen und Sachsen. Die zeitgenössischen Beobachter beschrieben die Schlacht als ungewöhnlich grausam. In ihrem Verlauf verloren bis zu 8.000 Soldaten ihr Leben.

Vom 19. bis 24. September wird an die Schlacht erinnert. Hier ist das Festprogramm:

19. September

Rathaus 17:00 Uhr

Präsentation der Projekte der Wittstocker Schulen

21. September

Museen Alte Bischofsburg 18:00 Uhr

“Krieg – eine archäologisches Spurensuche”

Vortrag von Dr. Michael Schefzik

23. September

Bibliothek im Kontar, 19:30 Uhr

Lesung im Grünen Salon:

“Das Geheimnis von Stralsund” Sabine Weiß

24. September

Marktplatz

15:00 Uhr Konzert des Musikkorps des Territorialheeres aus Bohus Dal

15:30 Uhr Marsch des Musikkops zum Schwedenstein

16:00 Uhr Schwedenstein

17:00 Uhr Sternmarsch

18:00 Uhr Aussichts- und Gedenkplattform

Samstag, 2. Februar 2019

Beitrag erstellt 155

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben