Rückblick auf die Ferien – Südengland

Seit ich das erste Mal für meine Madame Tussaud Romane ins Vereinigte Königreich gereist bin, habe ich die Inseln immer wieder sehr gerne besucht. In diesem Sommer ging es mal wieder durch Südengland. Ganz unter dem Eindruck meines kommenden historischen Romans „Blüte der Zeit“ (Dezember 2022) habe ich mich besonders für König Wilhelm III., die Glorious Revolution und die Gartenkunst interessiert. Neben Hampton Court waren die vielen Herrenhäuser und Landschaftsgärten beeindruckend, die der National Trust betreut, auch wenn die Englischen Rasen in Zeiten des Klimawandels beinahe ein Auslaufmodell zu sein scheint. Im Gepäck hatte ich meinen kommenden Sylt-Krimi, der im Frühjahr 2023 erscheinen wird. Hier ein Portrait auf der Dachterrasse des niederländischen Schlosses Het Loo, das auch zu den Resienten Wilhelms III. von Oranien gehörte (Foto Andre Poling).

Sabine Weiß © Andre Poling
Beitrag erstellt 245

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben