Blüte der Zeit – Auf den Spuren des niederländischen Königshauses – die Oranierroute

Wer nach meiner Niederlande-Romanreihe und insbesondere „Blüte der Zeit“ auf den Spuren der Oranier reisen möchte, dem empfehle ich die Oranierroute. Unter dem Motto „Geschichte erfahren – Natur erleben“ führt die zweitausend Kilometer lange Ferienroute in deutsche und niederländische Städte, die mit dem Haus Oranien-Nassau verbunden sind. Auf der Reise kann man Burgen und Schlösser, Strände und Wälder sowie malerische Städte erkunden. Zu den Stationen gehören u.a. Schwerin im Norden, Apeldoorn im Westen, Oranienburg im Osten und Dietz und Nassau im Süden. Eine ausführliche Broschüre gibt es u.a. bei oranjeroute.nl oder germany.travel (aus rechtlichen Gründen: Ich distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen). Flankiert wird die Reisebeschreibung durch spezielle Tipps, z.B. für Insider, für Kinder oder besonders Erlebnishungrige.

Fotonachweis: oranjeroute.nl oder germany.travel
Beitrag erstellt 268

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben