KRONE DER WELT – weitere Gemäldegalerie und Kompassdolch

Einige Gemälde möchte ich Ihnen noch im Zusammenhang mit „Krone der Welt“ vorstellen. Da ist zum einen dieses Porträt der Infanta Isabella von Spanien mit ihrer alten Amme Magdalena Ruiz und den Äffchen, dessen Entstehung ich in meinem Roman ausfantasiere. Besonders beeindruckend ist das Aussehen der spanischen Prinzessin in ihrem kostbaren Kleid. Das Gemälde von Alonso Sanchez Coello hängt im Museo del Prado, auf dessen Internetseite man auch interessante Hintergrundinformationen findet.

Von Alonso Sánchez Coello – object page image, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5248378

Eine imposante Erscheinung ist ebenfalls Robert Dudley, Earl of Leicester, der von der englischen Königin entsand wurde, um den Befreiungskampf der Niederlande anzuführen. Dieses Porträt, das Steven van der Meulen zugeschrieben wird, entstand zwanzig Jahre vor den Ereignissen von „Krone der Welt“, verdeutlicht aber, wie attraktiv dieser Mann war, der kühlen Königin Elisabeth den Kopf verdrehte.

Von Ehemals zugeschrieben an Steven van der Meulen – https://waddesdon.org.uk/the-collection/item/?id=3289, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1583840

Eines meiner liebsten Patrizier-Porträts ist das Gemälde „Catharina Hooft mit ihrer Amme“ von Frans Hals. Was für ein prächtiges Kleid die Kleine trägt! Es wäre einer Königin würdig. Und wie sie noch nichts von dem Bürgerstolz ahnt, der damit verbunden ist. Ihre Amme wirkt liebevoll, beinahe könnte man sie für ihre Mutter halten. Ein großartiges Porträt eines großen Künstlers.

Catharina Hooft and her nurse .*oil on canvas .*86 x 65 cm .*1600 – 1624

Die Amsterdamer Schützenkompanien tauchen gleich am Anfang des Romans auf und sind auch heute noch ein Höhepunkt der Gemäldegalerien der Stadt. Hier möchte ich nur eine Schützenkompanie vorstellen, und zwar die Schützenkompanie von Kapitän Abraham Boom und Leutnant Oetgens van Waveren, ein Bild von Nicolaes Lastman und Adriaen von Nieulandt von 1623. Ich stelle mir Vincent zwischen den Männern vor …

By Nicolaes Lastman – Amsterdam Museum, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=23118819

Ich würde an dieser Stelle gerne auch eine Abbildung eines Kompassdolchs zeigen, wie er in „Krone der Welt“ eine wichtige Rolle spielt. Allerdings konnte ich bislang die Erlaubnis für die Nutzung des Bildes nicht einholten. Deshalb empfehle ich Ihnen, im Museo Galileo nach einem „Military Compass“ zu suchen.

Beitrag erstellt 210

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben