„Die Leuchttürme der Stevensons“ – historischer Roman 2024

Ich bin sehr, sehr aufgeregt, jetzt endlich mehr über meinen kommenden historischen Roman verraten zu dürfen. Es ist nämlich ein großartiges Thema, in das ich seit Monaten eingetaucht bin – und natürlich auch wieder vor Ort recherchiert habe. Hier die Verlagsankündigung:

Historischer Roman über den weltberühmten Autor von „Die Schatzinsel“ und „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“
Schottland, 1869. Der 19-jährige Robert Louis Stevenson träumt von einem Leben als Schriftsteller. Lange lässt sein Vater ihn gewähren, doch als Robert sich unstandesgemäß verliebt, muss er Edinburgh verlassen. Wenig später nimmt sein Vater ihn mit auf eine Inspektionsreise zu den Leuchttürmen, für deren Konstruktion die Männer der Familie berühmt sind: wahnwitzigen Bauten inmitten der sturmumtosten schottischen See. Zum ersten Mal sieht Robert auch den Dubh Artach, den sein Vater gerade auf einem Riff im Atlantik errichtet – und riskiert auf der kleinen, sturmumtosten Felseninsel sein Leben. Er weiß: Bricht er mit der Tradition, wird er seine Familie verlieren. Aber kann er so wirklich leben?

Lübbe Belletristik

Paperback 18 Euro, eBook 12.99 Euro, Hörbuch (gekürzt) 16.99 Euro

Historische Romane

ISBN: 978-3-7577-0030-0

Ersterscheinung: 30.08.2024 – schon jetzt vorbestellbar!

Zur Veröffentlichung werde ich in diesem Blog sehr viel über die Leuchttürme, die Stevensons, RLS und meine Recherchen berichten. Wie immer gibt es hier und bei meinen Lesungen viele tolle Fotos der Schauplätze zu sehen – bleiben Sie also dran! Im Zweifelsfall Newsletter abonnieren und nichts verpassen 😉

Und hier ist auch das Cover. Großartig, finde ich 🙂

Beitrag erstellt 305

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben