Ladies-Crime-Night der Mörderischen Schwestern e.V. in Jesteburg

Die Mörderischen Schwestern gehen über Leichen, aber nur auf dem Papier und auf der Bühne.

Ihre Geschichten sind humorvoll, blutig, dramatisch und immer fesselnd.

Bei der Ladies Crime Night tauchen verschiedene Autorinnen in die Welt des Verbrechens ein.

Ist ihre Zeit abgelaufen, ertönt ein Schuss und schon betritt die nächste Autorin die Bühne.

Ab 17. September 2021 ist es in Jesteburg soweit: Ladies-Crime-Night der Mörderischen Schwestern e.V., Regionalgruppe Hamburg, sechs Autorinnen lesen aus ihren Krimis: Carola Christiansen, Angelika Flotow, Kathrin Hanke, Anke Küpper und Sabine Latzel. Ich lese aus „Tödliche See“. Eine Veranstaltung der Samtgemeindebücherei Jesteburg und der Buchhandlung Hanstedt. Veranstaltungsort: Schützenhalle Jesteburg, Am alten Moor 10, 21266 Jesteburg.

Kriminell gute Laune mit lesenden Ladies 🙂
Beitrag erstellt 207

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben