Frauen an Bord

Eine Frage, die LeserInnen nach der Lektüre von „Das Geheimnis von Stralsund“ stellten, war, inwieweit Frauen wirklich an Bord von Schiffen mithalfen oder gar das Kommando übernahmen. Dazu einige Hintergründe:

„Wiwerröck an Boord bringt Stried und Moord“ heißt es auch heute noch manchmal über die Anwesenheit von Frauen an Bord eines Schiffes. Für unzählige Schiffsunglücke werden Frauen verantwortlich gemacht, man denke beispielsweise nur an die Sirenen. Auch stören sie den Seelenfrieden der Crew, in dem sie sich einmischen oder Eifersucht auslösen. Dennoch fanden Frauen regelmäßig den Weg auf das Schiff. Im Mittelalter reisten sie beispielsweise als Pilgerinnen ins Heilige Land, oft allein, wie das Beispiel der imposanten Margery Kempe zeigt (nachzulesen in „Leben und Pilgerfahrten der Margery Kempe“ von Louise Collins). „Als Magellan 1519 seine Weltumsegelung begann, bestimmte er, dass keine Frau mitfahren durfte, und auf seiner dritten Reise nach Ostindien 1524 verbot Vasco da Gama, Frauen mitzunehmen“, schreibt Henning Henningsen in „Der Seemann und die Frau“. Trotzdem befanden sich auch in diesem Fall Frauen an Bord. Oft waren Prostituierte auf See, aber es war teilweise auch Offizieren erlaubt, ihre Ehefrauen mitzunehmen. Natürlich gab es aber auch verkleidete Frauen als Besatzungsmitglieder, wie der 19jährige Büchsenschütze, der sich nach der Schlacht von Lowestoft als Jungfrau Willemtje Gerrits herausstellte, „die bereits mit 13 Jahren in den Seedienst getreten war“, so Henningsen. Daneben übernahmen gerade bei kleineren Schiffen ab und an Ehefrauen oder Töchter das Kommando. In der Stralsunder Schiffercompagnie waren Frauen vertreten, meist die Witwen der Seeleute. Besonders als Reeder waren Frauen sehr aktiv.

Eines meiner Lieblingsbilder aus Henning Henningsens „Der Seemann und die Frau“. Man beachte die Bildunterschrift!

Samstag, 2. Februar 2019

Beitrag erstellt 155

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben