Benefiz-Lesung in Harburg

„Der Hafen liest“: „Brennende Gischt – ein Sylt Krimi“

Autorenlesung mit Sabine Weiss Im zweiten Fall ermitteln Liv Lammers und ihr Team in der Welt der Sylter High Society. Unter deren glänzender Oberfläche tun sich Abgründe auf – ebenso bei der Polizei. Ein Unbekannter platziert „Beweise“, um Livs Ermittlungen in die falsche Richtung zu lenken…

Ihr Honorar spendet Sabine Weiß der jungen gemeinnützigen Hamburger Umweltstiftung Rüm Hart – Stiftung der Familie Janssen. Ziel der Stiftung, für die Umweltsenator Jens Kerstan eine Patenschaft übernommen hat, sind insbesondere Projekte zum Umweltschutz und der Umweltbildung in Norddeutschland. Der friesische Wahlspruch „Rüm Hart – klaar Kimming“ (weites Herz – klarer Horizont) bildet den Bogen zwischen der Stiftung und den spannenden Sylt-Krimis von Sabine Weiß.

Eintritt 10 €

Nachtrag: bei der Lesung kamen 440 Euro für die Rüm Hart-Stiftung zusammen. Danke!

Samstag, 2. Februar 2019

Beitrag erstellt 155

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben