Historische Romane

Schon immer bin ich als Leserin gerne in die Vergangenheit eingetaucht. Meine Begeisterung für das Leben der Madame Tussaud hat mich dazu gebracht, meinen ersten historischen Roman zu schreiben. Seitdem durfte ich als Geschichtenerzählerin in die verschiedensten Zeiten und Orte reisen …

Der Chirurg und die Spielfrau

“Wer historische Romane liebt, ist bei dieser Autorin definitv richtig!”

Elysetta Rain/Leserin

Von Bremen und Mallorca in den Süden Frankreichs und den Norden Italiens – eine spannende Reise durch die mittelalterliche Medizin und die Geschichte der Kreuzzüge

1217. Weil sein Vater ihn ins Kloster geben möchte, flieht der junge Bremer Adlige Thonis und schließt sich einem Kreuzzugsheer an. Doch er kommt nicht weit: Schon auf dem Weg ins Heilige Land erblindet er, wird zum Sterben zurückgelassen. Dass er gesundet, verdankt er allein dem betörenden Gesang einer Spielfrau, der ihn im Leben hält, und der Kunst des Chirurgen Wilhelm. Fasziniert lässt sich Thonis selbst zum Chirurgen ausbilden und spürt die Frau auf, die ihn einst rettete: Elena, eine Sklavin. Beide wollen sie den Menschen helfen – und geraten in einer Zeit der Kreuzzüge und Ketzerverfolgung in tödliche Gefahr …

Bastei Lübbe

Taschenbuch

Historische Romane

590 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-404-17937-4

Ersterscheinung: 27.03.2020

Taschenbuch 11 Euro

E-Book 8.99 Euro

„Der Chirurg und die Spielfrau“ gibt es auch als Hörbuch bei Audible (ungekürzte Ausgabe), gelesen von Jürgen Holdorf

Die Perlenfischerin

Ein gut recherchierter historischer Roman, der ein breites Spektrum abdeckt und dabei noch die Geschichte der Flussperlmuschel erzählt.” Moni2506Ei

Das Beste, was ein historischer Roman bieten kann. Im Mittelpunkt eine starke Frauenfigur und ihre stürmische Lebensgeschichte.” DonnaVivi

Grandioses Werk.” Filip2806

Norddeutschland, an der Wende zum 13. Jh.: Bei der Zerstörung der alten Handelsstadt Bardowick wird die kleine Ida vom Rest ihrer Familie getrennt. Fortan wächst sie bei einer Einsiedlerin am Ufer des Flusses Ilmenau auf. In der Natur findet Ida Trost, und sie entwickelt ein Talent dafür, kostbare Perlmuscheln zu finden. Als sie Jahre später mehr über ihre wahre Herkunft erfährt, macht Ida sich gemeinsam mit ihrer Jugendliebe, dem Slawen Esko, auf die gefahrvolle Suche nach ihrer Familie. Ihr erstes Ziel: das noch junge Lübeck ……

Bastei Lübbe

Taschenbuch

Historische Romane

703 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-404-17775-2

Ersterscheinung: 29.03.2019

„Die Perlenfischerin“ gibt es auch als Hörbuch bei Audible (ungekürzte Ausgabe)

Taschenbuch 11 Euro

E-Book 8.99 Euro

Die Arznei der Könige

“Spannend und authentisch. Absolute Leseempfehlung.” Eulenmama

Ein stimmungsvoller, spannender Historischer Roman, inspiriert vom Leben der historischen Medica Jakoba die Glückliche

Lüneburg im 14. Jh. Nach dem Tod ihrer Familie hat die junge Adlige Jakoba in einem Kloster ihre Bestimmung als Krankenpflegerin gefunden. Doch ihr Bruder zwingt sie in eine neue Ehe, und als ihr brutaler Mann einem Unfall zum Opfer fällt, muss Jakoba fliehen. Nur der Hilfe Arnolds, eines Theriak-Krämers, hat sie es zu verdanken, dass sie sich nach Paris durchschlagen und als Heilerin einen Namen machen kann. Rasch ist sie so erfolgreich, dass sogar der sieche König nach ihr ruft und nach der “Arznei der Könige” verlangt. Doch damit macht sie sich gefährliche Feinde …

Nominiert für den HOMER Literaturpreis

Bastei Lübbe

Taschenbuch

Historische Romane

637 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-404-17646-5

Ersterscheinung: 29.03.2018

Taschenbuch 12 Euro

E-Book 8.99 Euro

Die Tochter des Fechtmeisters

Pressestimmen

Quadrat Lüneburg, Januar 2017

„[…] atmosphärisch, mitreißend und hochspannend – ein fesselnder Roman über die faszinierende Welt der Fechtbruderschaften.”

unser-luebeck.de, 17. Januar 2017

„Sabine Weiß hat mit ihrem aktuellen Titel Die Tochter des Fechtmeisters wieder einmal bewiesen, dass ein historischer Roman nicht nur der perfekten Unterhaltung dienen, sondern auch viel an Wissen übermitteln kann.”

Antonia Wegener, Landeszeitung, 18.01.2017

„Das Buch von Sabine Weiß versteht es, einen spannenden Roman mit geschichtlichen Fakten rund um die Fechtkunst und ihre Stellung im 17. Jahrhundert zu verbinden.“

Am 9. Dezember 2016 wurde mein neuer historischer Roman „Die Tochter des Fechtmeisters“ vom Lübbe-Verlag herausgebracht. Tief bin ich in ein faszinierendes, aber nur wenig bekanntes Thema eingetaucht: die Geschichte der deutschen Fechtkunst und der Fechtbruderschaften. Aber selbstverständlich erzähle ich auch eine dramatische Frauen- und Familiengeschichte an farbenprächtigen Schauplätzen. Bastei Lübbe Taschenbuch Historische Romane 703 Seiten Altersempfehlung: ab 16 Jahren ISBN: 978-3-404-17481-2 Inhaltsangabe: Rostock 1608. Als Tochter eines Fechtmeisters ist Clarissa von der Kunst des Fechtens fasziniert. Für sie geht ein Traum in Erfüllung, als sie ihren Vater nach Frankfurt begleiten darf, wo sich die besten Schwertkämpfer des Reiches messen. Doch zwischen den verfeindeten Fechtbruderschaften schwelt ein Krieg, und dann wird Clarissas Vater bei einem Überfall ermordet. Mit dem jungen Räuber Leander macht sie sich auf die Suche nach den Mördern. Dabei stößt sie auf eine Verschwörung, die das ganze Reich bedroht: Kaiser Rudolf soll ermordet werden – ausgerechnet von einem Fechter.

Bastei Lübbe

Taschenbuch 703 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-404-17481-2

Ersterscheinung: 09.12.2016

Taschenbuch 11 Euro

E-Book 8.99 Euro

Die Feinde der Hansetochter

“Spannend, packend und brutal zugleich. Mit einem fesselnden Schreibstil!” thesmallnoble

Lübeck 1379. Die junge Hansekauffrau Henrike ist bestürzt, als sie ein Brief aus Flandern erreicht: Ihre Familie in Brügge wird bedroht. Ausgerechnet jetzt sind Henrikes Mann Adrian und ihr Bruder Simon auf Handelsreisen – so macht sie sich kurzerhand alleine auf den Weg in die von Aufständen erschütterte Stadt. Als dann aber auch noch Adrian und Simon nur knapp Mordanschlägen entgehen, ist klar: Das kann kein Zufall sein! Gemeinsam decken sie eine Verschwörung auf, die ihre Liebe und ihr Leben zu zerstören droht …

„Die Feinde der Hansetochter“ ist im August 2015 als Hardcover bei Weltbild erscheinen. Ab 11. März 2016 hat der Lübbe-Verlag das Taschenbuch und das E-Book herausgebracht.

Bastei Lübbe

702 Seiten

ISBN: 978-3-404-17321-1

Taschenbuch 12,90 Euro

E-Book 8.99 Euro

Das Geheimnis von Stralsund

Sabine Wei§ © Andre Poling

“Geschichte spannend, lebendig und interessant erzählt.” Moni2506

Norddeutschland, 1628. In der Geborgenheit ihrer Familie und ihrer Freunde verlebt die Kapitänstochter Sina eine glückliche Kindheit – bis eines Tages das Unheil über ihr Dorf hereinbricht und ihre Familie auf entsetzliche Weise auseinanderreißt. Sina selbst kann im letzten Augenblick nach Stralsund fliehen. Doch auch Stralsund bereitet sich bereits auf eine Belagerung durch die kaiserlichen Truppen vor, und inmitten der Kriegswirren fällt es Sina schwer, das Geheimnis des Rings zu lösen, den ihre sterbende Mutter ihr kurz vor ihrer Flucht gab. Nur Leif, ein junger schwedischer Schiffer, steht ihr bei. Doch kann Sina ihm wirklich trauen?

Nominiert für den HOMER Literaturpreis
Bastei Lübbe

Taschenbuch, 624 Seiten

Ersterscheinung: 14. November 2014

ISBN: 978-3-404-17146-0

Taschenbuch 12,90 Euro

E-Book 8.99 Euro

Hansetochter

“SPANNENDE HISTORISCHE UNTERHALTUNG ÜBER DIE BLÜTEZEIT DER HANSE – DAS IST GESCHICHTE ZUM ANFASSEN!” Charlotte Thomas

EINE JUNGE FRAU ZWISCHEN TRADITION UND DER SEHNSUCHT FREIHEIT
Lübeck 1375. Für Henrike bricht eine Welt zusammen, als ihr Vater, ein angesehener Hansekaufmann, völlig überraschend stirbt. Plötzlich steht die junge Frau ganz alleine da – und zu allem Unglück übernimmt der verhasste Onkel ihre Vormundschaft. Als dieser auch noch sämtliche Geschäfte des Vaters an sich reißt, keimt in Henrike ein schrecklicher Verdacht: Wurde ihr Vater etwa das Opfer einer grausamen Intrige?
Sie beschließt, die Wahrheit aufzudecken – doch kann sie niemandem mehr trauen. Nur Adrian, ein junger Kaufmann aus Brügge, schafft es, zu ihrem Herzen vorzudringen …

Bastei Lübbe

Taschenbuch

Historische Romane

591 Seiten

ISBN: 978-3-404-16887-3

Ersterscheinung: 17.01.2014

Taschenbuch 15 Euro

E-Book 8.99 Euro

Die Buchdruckerin

„Atmosphärisch dichter Roman über die Buchdruckkunst, die Reformation und eine starke Frau.“ Hörzu

Eine Frau kämpft für die Freiheit des Wortes: Straßburg um 1520. Margarethe Prüß hat gegen den Willen   der Zunft eine Druckerei geerbt. Als die Reformation die Stadt erreicht, heiratet sie den ehemaligen Mönch  Johannes. Doch ihr Mann sieht den Platz einer Frau im Haus. Allen Widerständen zum Trotz kämpft Margarethe für ihr großes Ziel: Jeder soll Bücher lesen dürfen.

Marion von Schröder / Hardcover

List Taschenbuch

Euro 9,99

ISBN-10: 3547711606

ISBN-13: 9783547711608

Die Wachsmalerin – Das Kabinett der Wachsmalerin

An meinem ersten historischen Roman „Die Wachsmalerin“ habe ich über zehn Jahre gearbeitet. 2007 wurde der erste Roman über Madame Tussaud als Hardcover und später als Taschenbuch im Ullstein-Verlag veröffentlicht, der zweite Teil „Das Kabinett der Wachsmalerin“ folgte 2009. Heute sind die beiden Romane zudem als E-Books bei Dotbooks erhältlich.

Die Wachsmalerin. Das Leben der Madame Tussaud

Die Wachsmalerin. Das Das Leben Wachsmalerin. Madame Tussaud

ISBN: 978-3-547-71124-0

ISBN 978-3-548-60845-7

Das dramatische Leben der legendären Madame Tussaud. Wer war die Frau, die als Madame Tussaud in die Geschichte einging? In ihrem großen Roman erzählt Sabine Weiß ein bewegtes Frauenleben. Als kleines Mädchen kommt Marie, die Tochter eines Scharfrichters, nach Paris. In den Wirren der Französischen Revolution muss sie um ihr Überleben kämpfen, doch ihr begegnet auch aufrichtige Liebe. Mit ihrem Aufbruch nach England wird sie schließlich zur Legende. Ein eindrucksvoller historischer Roman um Selbstbestimmung, Liebe und Verrat.

Langfassung: Der Sommer im Jahr 1794 ist der heißeste, an den Marie Grosholtz sich erinnern kann – und zugleich der blutigste. Täglich lassen Dutzende ihr Leben auf der Guillotine. Auch Marie wird verhaftet. Die Anklage lautet Verschwörung gegen die Republik. Im Angesicht des Todes zieht noch einmal ihr Leben vor ihren Augen vorbei: die Kindheit in einer Scharfrichterfamilie in Straßburg, die Lehr- und Arbeitsjahre als Wachsbildnerin in Paris, die Liebe zu dem Maler Jacques-Louis David, ihre Zeit am französischen Hof, ihr Kampf um Respekt und Selbstverwirklichung und schließlich der berufliche Erfolg. Mit Kunstfertigkeit und Willenskraft hat Marie das Ausstellungskabinett zu einem touristischen Höhepunkt von Paris ausgebaut. Als König Louis XVI. enthauptet wird, muss Marie seine Totenmaske abnehmen. Sie gehorcht, doch auch sie steht schon auf der Verhaftungsliste Robespierres. In letzter Minute gelingt ihr die Flucht aus dem Gefängnis. Sie bricht nach England auf, wo sie eine der erfolgreichsten Unternehmerinnen ihrer Zeit wird.

Das Kabinett der Wachsmalerin. Der Madame-Tussaud-Roman

ISBN-10: 3548609775

ISBN-13:978354860975

Marie Tussaud ist auf Tournee in England, als der Krieg mit Frankreich ausbricht. Alle Häfen werden geschlossen, sie kann nicht zurück nach Paris. Nach vielen abenteuerlichen Jahren als reisende Schaustellerin gründet sie schließlich in London ihr berühmtes Wachsfigurenkabinett. Eine außergewöhnliche Lebensgeschichte, spannend und mitreißend erzählt.

Langfassung: England im Winter 1802: Die Zöllner trauen ihren Augen kaum, als sie die Kisten öffnen und darin blutverschmierte Köpfe finden. Sollte von der zarten Französin vor ihnen eine Gefahr ausgehen? Die Wachsbildnerin Marie Tussaud kann den Irrtum aufklären: Sie will auf den britischen Inseln die Figuren der hingerichteten französischen Revolutionäre ausstellen. Der Kriegsausbruch zwingt sie zu bleiben. Dann erfährt sie, dass ihr Mann ihren Wachssalon verpfändet hat, um seine Schulden zu begleichen. Und dass er mit einer anderen Frau zusammenlebt. Marie hat kein Zuhause mehr, keinen Ort, an den sie zurückkehren kann. Sie entscheidet sich für England, lernt die Gefahren des Schaustellerlebens kennen und muss sich als Geschäftsfrau behaupten. Ihre Porträts von Napoleon, Sir Walter Scott und König Georg IV. erregen Aufsehen. Marie will sich als Künstlerin durchsetzen, doch sie zahlt einen hohen Preis dafür.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben