28. OKTOBER 1189 – BARDOWIK

Am 28. Oktober des Jahres 1189 wurde die uralte Handelsstadt Bardowick durch Herzog Heinrich von Sachsen, genannt „der Löwe“, zerstört. In dieser Podcast-Folge gehe ich der Frage nach warum es Herzog Heinrich überhaupt auf die Handelsstadt abgesehen und welche Folgen der Überfall hatte.

Auf dem Foto (Copyright André Poling) bin ich bei den Rercherchen zu meinem historischen Roman „Die Perlenfischerin“ bei einer archäologischen Ausgrabung in Bardowick zu sehen.

Beitrag erstellt 155

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben